999 und die Beschleunigung

Am Freitag ist der 9.9.2016 = 999

 

Die Zahlenkombination 999 ist die Vollkommenheit – die göttliche Vollkommenheit, die Ganzheit, die Einheit!

 

Der September und Oktober hat es energetisch in sich. Es geht immer noch tiefer in die Tiefe und noch höher in die Höhe. Die kosmischen Energien prasseln gerade so herein und halten unseren Alltag und vor allem aber unsere Körper und Auren ganz gehörig auf Trab.
Alles was nicht im Einklang mit den universellen Energien ist, darf sich verabschieden, mal schneller und mal dauert es einige Zeit.

 

Die Achterbahn wird immer schneller, der physische Körper ist daher immens gefordert: Ohrenpfeifen, Schwindel, Durchfall, Kopfdruck u.v. a. sind an der Tagesordnung.
Je mehr man sich der eigenen Ganzheit und Vollkommenheit bewusst ist, umso schneller ist der “Spuk oder Wehwehchen” vorbei mit - Atmen Atmen Atmem.  
Alles annehmen – egal was es ist, das ist der entscheidende Punkt. Nicht verurteilen, jammern oder Sonstiges. Annehmen aus tiefstem Herzen, egal was es ist.  
Alles hat Sinn in den tausenden und abertausenden unserer Seeleninkarnationen und alles ist Gnade.  
Im Annehmen geht die Energie in die Drehung und ist somit aufgelöst und transformiert.

Die Energie der 5. Dimension ist bedingungslosen Liebe, das heißt, es geht um die Verbindung. Das Unten nach Oben und das Oben nach Unten. Die Energie der 5. Dimension und darüber hinaus gehend ist das ureigendste Bewusstsein. Es geht zurück von den irdischen Wurzeln zu unseren kosmischen Wurzeln. Die Reise nach Hause! Da gilt es das “unnötige uralt Gepäck” einfach loszulassen, nicht mal Handgepäck ist erwünscht und nötig.
Jeder Mensch ist der Verbindungspunkt den Himmel auf die Erde, und die Erde in den Himmel zu transformieren, zu drehen.
Das geht wunderbar mit den goldenen Spiralen und mit dem reinsten kristallinen kristallklaren Urwasser (Gefühle) den Planeten Erde zu fluten, zu reinigen im Sichtbaren und im Unsichtbaren, im Bewussten und Unbewussten, einfach alles was ist.
Somit gute Reise und Vollkommenheit auf allen Ebenen des Seins.

 

Ich wünsche euch eine gute und wundervolle Zeit, genießt ganz besonders den Freitag mit der 999!  
Herzlichst Helene

ANGEBOT

des Monats

    

     

Fordern Sie kostenlos mein Buch die "3 Schritte zur Erleuchtung" an und es werden viele Lichter angehen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Was sind die Chakren?
Die Chakren sind unsere Verbindungsstellen zwischen dem physischen Körper und unseren Energiekörpern...
DieChakren_HeleneKatharinaGiner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.5 KB