Herbst - Zeit des Rückzugs

Am 23. September um 4.29 Uhr beginnt der Herbst!  
Der Herbst - die Zeit der Ernte und die Zeit des Feierns für uns Meschen!  

Der Herbst ist aber auch die Zeit des Sterbens. Die Natur verabschiedet sich und zieht sich zurück um im Frühling wieder neu zu spriessen und neu zu erblühen.  

Durch den Rückzug der dünkleren Tage in das warme, kuschelige Heim ist gerade der Herbst eine sehr gute Zeit um Innenschau zu halten, um wie die Natur einen Rückblick und Rückzug zu machen um mir die Ernte meiner Seele gewahr zu werden und um für das kommene Jahr für die Fülle im Innen und Außen zu bitten und manifestieren.

Morgen ist ein guter Tag, um Altes nicht mehr brauchbares mit Wasser fort zu spülen. Geht sehr gut an einem Bach oder Fluss.

Gutes Gelingen!
Herzlichst
Helene Katharina Giner

ANGEBOT

des Monats

    

     

Fordern Sie kostenlos mein Buch die "3 Schritte zur Erleuchtung" an und es werden viele Lichter angehen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Was sind die Chakren?
Die Chakren sind unsere Verbindungsstellen zwischen dem physischen Körper und unseren Energiekörpern...
DieChakren_HeleneKatharinaGiner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.5 KB