Die Ganzheit ist schon da!

Die Ganzheit in mir und die Ganzheit im Universum

 

… ist schon da!!!
Ich muss mich NICHT durch verschiedene Schichten der Dichte durcharbeiten, das ist ein großer Irrtum.

Die Ganzheit (der Geist) ist kein dimensionaler Aspekt sondern bereits in uns und in der gesamten Existenz.
In der Einheit des Geistes gibt es keine Grenzen, die Dichte der Materie löst sich auf.

Wenn der Mensch seine eigene Dichte und die Dichte der Materie als Grenze ansieht, wird er nie Unendlichkeit erfahren.

 

Dichte bedingt Kraft und der Geist reagiert NIE auf Kraft sondern nur auf Liebe.Mit der Ausdehnung des Geistes kann ich die Unendlichkeit schauen und mit allem was ist in Verbindung gehen. Diese Verbindung ist Ganzheit und diese Ganzheit bringt Harmonie, Leichtigkeit, Gesundheit, Freude, Fülle im Innen und Außen und noch viel mehr …

 

In diesem Sinne eine schöne erfolgreiche Woche und Ausdehnung!

Herzlichst
Helene Katharina Giner

© Text und Foto – www.heleneginer.com

ANGEBOT

des Monats

    

     

Fordern Sie kostenlos mein Buch die "3 Schritte zur Erleuchtung" an und es werden viele Lichter angehen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Was sind die Chakren?
Die Chakren sind unsere Verbindungsstellen zwischen dem physischen Körper und unseren Energiekörpern...
DieChakren_HeleneKatharinaGiner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.5 KB